Empfohlener Beitrag

Drei Millionen Seitenaufrufe der SpruchZ-Blogs

Die beiden Blogs "SpruchZ: Spruchverfahren Recht & Praxis" und "SpruchZ: Shareholders in Germany" (ausgewählte Beitr...

Mittwoch, 27. Oktober 2021

Angebotsunterlage der GRIFOLS, S.A., für Biotest-Aktien veröffentlicht (EUR 43,- je Stammaktie und EUR 37,- je Vorzugsaktie)

ÖFFENTLICHES ÜBERNAHMEANGEBOT (BARANGEBOT) der GRIFOLS, S.A. an die Aktionäre der Biotest Aktiengesellschaft zum Erwerb sämtlicher, nicht bereits von der GRIFOLS, S.A. unmittelbar gehaltenen auf den Inhaber lautenden Stammaktien (Stammaktien) und auf den Inhaber lautenden Vorzugsaktien (Vorzugsaktien) der Biotest Aktiengesellschaft gegen eine Geldleistung in Höhe von EUR 43,00 je Stammaktie der Biotest Aktiengesellschaft und EUR 37,00 je Vorzugsaktie der Biotest Aktiengesellschaft

Annahmefrist: 26. Oktober 2021 bis 4. Januar 2022, 24:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) / 18:00 Uhr (Ortszeit New York)

Zur Veröffentlichung der Angebotsunterlage auf der Webseite der BaFin:

Als "mögliche Strukturmaßnahmen" werden auf S. 26 ein Delisting und ein Squeeze-out genannt. Ergänzend heißt es: "Die Bieterin hat darüber hinaus keine Absichten, bei der Biotest AG strukturelle Maßnahmen zu ergreifen. Insbesondere beabsichtigt die Bieterin nicht darauf hinzuwirken, in den drei Jahren nach Vollzug dieses Angebots einen Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrag in Bezug auf die Biotest AG abzuschließen."

Keine Kommentare: