Empfohlener Beitrag

Drei Millionen Seitenaufrufe der SpruchZ-Blogs

Die beiden Blogs "SpruchZ: Spruchverfahren Recht & Praxis" und "SpruchZ: Shareholders in Germany" (ausgewählte Beitr...

Mittwoch, 1. Dezember 2021

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG: Apollo und Wecken & Cie. leiten eine strategische Überprüfung ihrer Beteiligung an DEMIRE ein

Offenlegung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Langen, 15.11.2021. Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) wurde von ihren Hauptaktionären, den von Apollo verwalteten Fonds und Wecken & Cie., darüber informiert, dass diese eine Überprüfung der Optionen für ihre Beteiligung an DEMIRE durchführen. Diese Prüfung befindet sich in einem frühen Stadium und kann zu einer Transaktion führen oder auch nicht.

Apollo und Wecken & Cie. erwägen unter anderem den Verkauf ihrer gesamten Beteiligung an einen strategischen Investor oder einen Finanzinvestor, der in der Lage ist, das Unternehmen in seiner nächsten Wachstums- und Wertschöpfungsphase zu unterstützen. Apollo und Wecken & Cie. ziehen derzeit keine Platzierung ihrer DEMIRE-Aktien auf dem öffentlichen Aktienmarkt in Erwägung.

DEMIRE hat J.P. Morgan als Finanzberater im Zusammenhang mit der Prüfung durch Apollo und Wecken & Cie. beauftragt und kooperiert in dieser Hinsicht mit Apollo und Wecken & Cie.

Disclaimer

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar.

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Der Vorstand

Keine Kommentare: