Empfohlener Beitrag

Drei Millionen Seitenaufrufe der SpruchZ-Blogs

Die beiden Blogs "SpruchZ: Spruchverfahren Recht & Praxis" und "SpruchZ: Shareholders in Germany" (ausgewählte Beitr...

Sonntag, 16. Januar 2022

Übernahmeangebot für Aktien der Wild Bunch AG zu EUR 10,22

Mitteilung meiner Depotbank:

Die Voltaire Finance B.V., Schiphol (die Bieterin), hat am 25. November 2021 ihre Entscheidung zur Abgabe des Erwerbsangebots gemäß §§ 10 Abs. 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG) veröffentlicht. Ebenfalls am 25. November 2021 hat Herr Snijders (der Bieter; gemeinsam mit der Bieterin: die Bieter) den Erwerb der mittelbaren Kontrolle über die Wild Bunch AG gemäß § 35 Abs. 1 WpÜG in Verbindung mit § 10 Abs. 3 WpÜG veröffentlicht.

Die Voltaire Finance B.V. hält gegenwärtig Stück 23.208.586 auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) der Wild Bunch AG (WB-Aktien). Dies entspricht rund 96,93 % des gesamten Grundkapitals und der Stimmrechte der Wild Bunch AG (WB).

Damit ist dieser verpflichtet, nach Gestattung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (die BaFin) ein Pflichtangebot nach § 35 WpÜG zu veröffentlichen (kombiniertes Pflicht- und Erwerbsangebot: das Angebot).

Nachdem die BaFin die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das Angebot am 12. Januar 2022 gestattet hat, bieten die Bieter nunmehr an, die WB-Aktien nach Maßgabe der Bestimmungen und Bedingungen der Angebotsunterlage zu folgenden Konditionen zu erwerben:

Gehaltenes Wertpapier 
Wertpapiername: WILD BUNCH AG O.N.
WKN: A2TSU2

Angebot 
Art des Angebots: Übernahme
Zwischen-WKN: A3MQC2
Abfindungspreis: 10,22 EUR je Aktie 

Das Angebot kann innerhalb der Annahmefrist vom 13. Januar bis zum 11. Februar 2022, 24:00 Uhr Mittele angenommen werden. Gültigkeit des Angebots Alle in- und ausländischen Aktionäre der WILD BUNCH AG O.N. können dieses Angebot nach Maßgabe der Angebotsunterlage und den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften annehmen. Das schließt Aktionäre mit ein, deren Wohnsitz, Sitz oder gewöhnlicher Aufenthalt sich im Europäischen Wirtschaftsraum befindet. Der Anbieter weist allerdings darauf hin, dass es rechtliche Beschränkungen geben kann, falls Sie dieses Angebot außerhalb der Bundesrepublik Deutschland annehmen. (...)

Alle Details im Internet 
Die Angebotsunterlage, die gemäß WpÜG den Inhalt des Angebots sowie ergänzende Angaben enthält, können Sie insbesondere durch Download über die Internetseite http://www.voltaire-finance-angebot.de abrufen. Auf der genannten Internetseite werden auch sonstige Pflichtveröffentlichungen der Bieter im Zusammenhang mit dem Angebot erfolgen.      (...)

Keine Kommentare: