Empfohlener Beitrag

Zwei Millionen Seitenaufrufe der SpruchZ-Blogs

Die beiden Blogs "SpruchZ: Spruchverfahren Recht & Praxis" und "SpruchZ: Shareholders in Germany" (ausgewählte Beit...

Dienstag, 28. Januar 2020

TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG: TTL Real Estate GmbH baut DIC Asset-Beteiligung auf 7,1 Prozent aus

München, 22.01.2020

- Erwerb von rund 2,3 Mio. Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung der DIC Asset AG

- Aufstockung der Beteiligung auf rund zehn Prozent weiter angestrebt

- Ergebnisse der DIC Asset AG bestätigen Investmentstrategie


Die TTL Real Estate GmbH, ein Beteiligungsunternehmen der TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG ("TTL AG", "TTL") (ISIN DE0007501009) hat ihre direkte Beteiligung an der DIC Asset AG (ISIN DE000A1X3XX4) von rund fünf Prozent auf 7,1 Prozent ausgebaut. Die neu erworbenen 2,3 Mio. Aktien wurden im Rahmen einer Kapitalerhöhung der DIC Asset AG zu einem Platzierungspreis von 16 Euro je Aktie gezeichnet.

"Die hervorragende Geschäftsentwicklung der DIC Asset AG bestätigt unsere Investmentstrategie", sagt Theo Reichert, CEO der TTL AG. Der operative Gewinn (Funds from Operations) der DIC Asset hatte im abgelaufenen Jahr um 40 Prozent auf 95 Mio. Euro zugelegt, die Assets under Management stiegen deutlich auf 7,6 Mrd. Euro. Für das Geschäftsjahr 2020 stellt die DIC Asset AG ein weiteres deutliches Ergebniswachstum in Aussicht, der operative Gewinn (Funds from Operations) soll erneut signifikant auf 104 Mio. bis 106 Mio. Euro steigen. "Aufgrund dieser Zahlen und Aussichten halten wir die DIC Asset-Aktie weiter für ausgesprochen attraktiv und planen einen weiteren Ausbau unserer Beteiligung. Darüber hinaus ist der um 37,5 Prozent erhöhte Dividendenvorschlag für das Geschäftsjahr 2019 mit 0,66 Euro je DIC-Aktie zu notieren", so Reichert.

Neben dem Ausbau der direkten Beteiligung an der DIC Asset AG wird TTL ihren Wachstumskurs auch durch weitere Investments im Rahmen ihrer Beteiligungsstrategie fortsetzen.

Über TTL:

Die TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG (ISIN DE0007501009/Börsenkürzel TTO) ist eine auf den deutschen Gewerbeimmobilienmarkt spezialisierte börsennotierte Beteiligungsgesellschaft. Das in München ansässige Unternehmen hat sich durch den Aufbau und die Weiterentwicklung seines Beteiligungsportfolios innerhalb kurzer Zeit gut in diesem Marktsegment positioniert und ist an den interessantesten Immobilienstandorten in Deutschland investiert. Ziel ist es, als Beteiligungsholding profitable Investments einzugehen, diese zu begleiten und weiterzuentwickeln, um an ihrer Wertsteigerung zu partizipieren und die Ertragskraft der TTL AG im Interesse der Aktionäre nachhaltig zu steigern. TTL investiert sowohl in privat gehaltene als auch in börsennotierte dividendenstarke Immobiliengesellschaften. Zudem beteiligt sich TTL auch über Plattformen an Immobilienprojekten und Immobilien, wobei für diese Investments von der TTL-Gruppe neben Eigenkapital auch Mezzanine-Finanzierungen zur Verfügung gestellt werden.

Keine Kommentare: