Empfohlener Beitrag

Spruchverfahren WMF AG: Deutliche Nachbesserung zu erwarten?

von Rechtsanwalt Martin Arendts, ARENDTS ANWÄLTE Das Landgericht Stuttgart hat gestern den verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out bei dem ...

Freitag, 12. Mai 2017

Übernahmeangebot für SINNERSCHRADER-Aktien: Weitere Annahmefrist

Aus der Mitteilung meiner Depotbank:

Wir haben Sie bereit über das nachstehende Abfindungsangebot der Accenture Digital Holding GmbH, Kronberg informiert.
Die reguläre Annahmefrist ist am Montag, den 8. Mai 2017, 24:00 Uhr abgelaufen. Nach Veröffentlichung des vorläufigen Ergebnisses des Übernahmeangebots am 11. Mai 2017 sind nun SinnerSchrader-Aktionäre, die das Angebot nicht innerhalb der regulären Annahmefrist bis zum 8. Mai 2017, 24 Uhr angenommen haben, nach Maßgabe des WpÜG berechtigt, dass Angebot noch innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung der Bekanntmachung nach §23 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 anzunehmen ('Weitere Annahmefrist'). 

Als Aktionär der SINNERSCHRADER O.N. macht die Accenture Digital Holding GmbH, Kronberg, Ihnen ein Übernahme- und Abfindungsangebot für Ihre Aktien zu den folgenden Konditionen:

Wertpapiername: SINNERSCHRADER O.N.
WKN:  514190
Art des Angebots:  Übernahme
Anbieter: Accenture Digital Holding GmbH, Kronberg
Zwischen-WKN:  A2E42L
Abfindungspreis: 9,00 je Aktie

Alle in- und ausländischen Aktionäre der SINNERSCHRADER O.N. können dieses Angebot nach Maßgabe der Angebotsunterlage und den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften annehmen. Das schließt Aktionäre mit ein, deren Wohnsitz, Sitz oder gewöhnlicher Aufenthalt sich im Europäischen Wirtschaftsraum (Europäische Union plus Island, Liechtenstein und Norwegen) befindet.  (...)

Diese und alle weiteren Details des Angebots sowie die gesamte Angebotsunterlage sind im Internet unter https://www.accenture.com/de-de/company-acquisition-document-library entsprechend veröffentlicht.

Keine Kommentare: