Empfohlener Beitrag

Eine Million Seitenaufrufe der SpruchZ-Blogs

Die beiden Blogs "SpruchZ: Spruchverfahren Recht & Praxis" und "SpruchZ: Shareholders in Germany" (ausgewählte Beit...

Donnerstag, 10. Juli 2014

cycos AG: Delisting der Aktien der cycos AG

Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Der Vorstand hat heute (09.07.2014) mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, den Widerruf der Zulassung der Aktien der cycos AG zum Börsenhandel (Delisting) zu beantragen. Der Vorstand wird die weiteren Einzelheiten des Delistings und seiner Durchführung festsetzen und bei der Frankfurter Wertpapierbörse den Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt und anschließend bei den übrigen Börsen, an denen die Aktien der Gesellschaft gehandelt werden, den Widerruf der Einbeziehung in den Freiverkehr beantragen.

Aktuell werden die Aktien der cycos AG an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (General Standard) gehandelt sowie an den Börsen Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Stuttgart im Freiverkehr. Der Vorstand rechnet damit, dass der Widerruf der Zulassung durch die
Frankfurter Wertpapierbörse sechs Monate nach seiner Veröffentlichung durch die Börsengeschäftsführung wirksam wird.

Alsdorf, den 09.07.2014

cycos AG
Der Vorstand

Keine Kommentare: